aktuell themen archiv links abo download impressum
    Suche
 
 
 
Hund und Katze – ein Klimaproblem?

0417_haustiere_z

Über ihren Fleischkonsum verursachen Hunde und Katzen einen beträchtlichen Treibhausgas-Ausstoß. Er entspricht der Klimawirkung von jährlich rund 64 Millionen Tonnen Kohlendioxid allein in den USA, fast so viel wie 14 Millionen Autos.

(Foto: Jessica Wolf, UCLA)


Bild: | |